UGHO – Deine Gesundheit: Auftaktsendung

Diese Webseite nutzt die YouTube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „YouTube“, der zu der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) gehört.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

18 Mal…so oft geht jeder von uns durchschnittlich im Jahr zum Arzt. Gut, wenn es nur routinemäßige Besuche sind. Meistens sind die Arztbesuche aber dann doch krankheitsbedingt. Dann nicht nur bei einem Fachmann, sondern gleich bei mehreren. Heißt: Auf Termine warten. Doppeluntersuchungen über sich ergehen lassen. Einen neuen Weg gehen Ärzte in den Landkreisen Hof und Wunsiedel. Dort hat sich die UGHO – die Unternehmung Gesundheit Hochfranken gegründet. Über diesen Zusammenschluss sprechen wir jetzt ausführlich mit Dr. Andreas Pötzl, dem Geschäftsführer der UGHO und Wolfgang Hofmann, Direktor von der AOK in Hof. Die UGHO startet mit Unterstützung von TVO eine große Sendereihe. Einmal im Monat werden wir mit Ärzten über Volkskrankheiten, bestimmte Krankheitsbilder und besondere Saisonthemen wie beispielsweise Grippeschutz-Impfung sprechen.